16. September bis 26. Oktober (2017), Kunstverein Bochumer Kulturrat